top of page

Hatha Yoga am Morgen

Du suchst einen Ausgleich zu deinem oftmals stressigen Alltag?

Dieser Yoga-Kurs hilft dir, anhand von kräftigenden und stabilisierenden Übungen, Dehnungen sowie Atemübungen aus dem Hatha-Yoga deine innere Mitte zu finden. So förderst du nicht nur deine Beweglichkeit, sondern bringst Körper, Geist und Seele in Einklang. Zentriere dich, finde deine innere Ruhe und Balance und lasse den Alltag vor der Tür.

 

Yoga ist das älteste Übungssystem der Welt und bietet mit seiner Vielfalt an Bewegungsabläufen und Körperhaltungen genau die richtigen praktischen Ansätze für die Probleme moderne Menschen.

Meine Stunden sind für Einsteiger/Wiedereinsteiger und Erfahrene geeignet. Ich baue meine Stunden individuell an den Teilnehmern orientiert auf. Je nach deinen Bedürfnissen und Tagesform kannst du kraftvoll oder ruhig üben. Ich biete dir Varianten oder Alternativen in den Asanas (Körperhaltungen) an. 

Yoga Angebot

Kinderyoga

Beim Kinderyoga geht es vor allem um Spaß, Entspannung und Fantasie. Die Kinder können zur Ruhe kommen und ganz sie selbst sein. Der sportliche Aspekt steht nicht an vorderster Stelle. Die Asanas (Haltungen) werden spielerisch, oft anhand von Tieren und Pflanzen, ausgeübt und in Geschichten, Spielen oder Kinderlieder eingebunden.
 

Wirkung von Kinderyoga

Kinder erfahren sich im Yoga auf natürliche Weise in Bewegung und Ruhe. Sie üben Achtsamkeit anderen gegenüber und vor allem sich selbst. Die Kinder lernen ihre Stärken und ihre Schwächen kennen. Sie lernen ihre Grenzen auszuloten, anzuerkennen und ohne Druck diese zu erweitern. In der Gruppe erfahren sie, wie verschieden die Wahrnehmungs- und Ausdrucksweisen sein können.
 

Der Unterschied zum Erwachsenen Yoga liegt im Stundenaufbau und in der Vermittlung. Eine Kinderyogastunde ist spontan und lebendig. Sie wird mit Geschichten, Liedern und Musik aufgebaut. Auf fantasievolle, spielerische und liebevolle Weise werden die Kinder in die Welt des Yoga herangeführt. Kinderyoga bietet eine Vielfalt an Lernmöglichkeiten.

Die Kinder lieben es, wie Löwen zu brüllen, wie Igel zu stacheln oder wie Zauberer zu zaubern. Sie verwandeln sich während der Geschichten in die verschiedensten Rollen (Yogaübungen) und tauchen dabei ein, in diesem Moment vielleicht ganz wo anders auf dieser Welt zu sein.

bottom of page